Header
Bei Fragen
Haben Sie Fragen oder möchten Kontakt mit uns aufnehmen? Wenn ja, dann klicken sie hier.
Service
Zu unserem Service-Center
Termine und Pläne
Wochenspielplan Jugend

Trainingsplan Jugend und Senioren

Spielplan Senioren

Spielplan Alte Herren
Heiners VB Ruhr Mitte Sport Hülzel Rimböck Siebert Münch und Partner

 

Artikel verlinken29.09.2014 - U17 sucht Erfolgserlebnis in der Landesliga

U17 mit vielen Baustellen in die Saison 2014/2015 gestartet!

Die ersten Punkte in der Landesliga-Saison zu erwirtschaften gestaltet sich in diesem Jahr noch ein wenig schwieriger als im Vorjahr.
Bedingt duch enorm viele Ausfälle wartet das Team auf ein lösendes Erfolgserlebnis und ist weiterhin auf der Findungsphase.

,,Das diese Saison enorm hart und schwierig zu spielen ist, ist nach meinen Erkenntnissen bereits im Vorfeld definiert gewesen!"
Jedoch waren in der Planung keine Ausfälle von 50% des breiten Kaders, geplant.
Bereits in der ersten Spielwoche der Horster U17 fehlen neben vom Kreis gesperrten Spielern, weitere aus gesundheitlichen Gründen: Kevin Milz , Burak Sen , Berhan Acar, Baris Berber, Ruben Mesa Montorio, Ergün Cömert.
Entsprechend begann der Weg sehr holprig und man verlor das erste Heimspiel mit 0:3 gegen Tus Altenberge!

Mit einigen Erkenntnissen aus diesem Spiel wollte man in die nächste schwierige Partie gegen TSC Eintracht Dortmund fahren. Auch dies nicht ohne Folgen! Stamm-Torhüter Can Atakan-Moussaoglou wurde seitens Verband bis zum 1.11.2014 gesperrt und so musste das Team ohne seine starken Leistungen auskommen. Hinzu musste das Team neben den weiteren Verletzten auf weitere Spieler verzichten, die wegen einer Klassenfahrt die Trainingswoche aussetzen mussten. Zu diesem Spiel konnten 15 Spieler nominiert werden....
Mit 5:0 verlor man das zweite Saisonspiel! Nicht nur das Spiel sondern auch weitere Spieler... Baris Aydin, Lukas Kawczyk, Fatih Kurt sowie Erion Vladi mussten verletzt die Heimfahrt nach dem Spiel antreten.

Während der Vorbereitung auf das dritte Spiel, konnte Trainer Ümit Eren unseren ehemaligen U15 Trainer Süleyman Akyüz von der Vision und Zusammenarbeit überzeugen und so gestaltete man ab diesem Tag das Trainingskonzept neu.
Neues Trainer-Duo, alte Sorgen...
Wie bereits in den Vorwochen verlor man ebenso das Heimspiel gegen den TSV Marl-Hüls...

» Eingestellt am 29.09.2014 durch Ümit Eren

Artikel verlinken05.09.2014 - Anwärterlehrgang für Schiedsrichter im Kreis 12 FLVW

Am 16.09.2014 beginnt ein neuer Anwärterlehrgang im Seminarraum am Schürenkamp, Grenzstraße 1, Gelsenkirchen. Beginn ist um 18.00 Uhr. Bei Interesse meldet euch bitte auf unserer Geschäftsstelle unter der Ruf-Nr. 0209-55585. Anzugeben sind: Name, Geb.-Datum, Adresse, Telefon, E-Mail-Anschrift Wir werden die Anmeldungen an die Zuständigen vom Kreisschiedsrichterausschuss weiterreichen.

Der Lehrgang findet an folgenden Tagen statt:

            Di 16.09.2014               18.00 – 22.00 Uhr

            Mi 17.09.2014               18.00 – 22.00 Uhr

            Fr 19.09.2014               18.00 – 22.00 Uhr

            Mo 22.09.2014              18.00 – 22.00 Uhr

            Mi 24.09.2014               18.00 – 22.00 Uhr

            Sa 27.09.2014              10.00 Uhr  Prüfung

» Eingestellt am 05.09.2014 durch Ehlert

Artikel verlinken03.09.2014 - U17 besteht letzten Test gegen Winchester Elite College

Die U17 war am Dienstag den 02.09.2014 zu Gast in der Sportschule Duisburg-Wedau und bestritt das letzte Test-Spiel gegen die aus England angereiste Winchster Elite College.
In einem sehr engagiertem und temporeichem Spiel gewannen die Landesligisten, verdient mit 1:5!
Für die Horster trafen 2x Faruk Yalcinak, 2x Can Bulca sowie Baris Aydin. Neuzugang Tobias Sowa hielt mit Lukas Kawczyk & Co. die Defensive sicher. Ebenfalls kam der weitere Regionalliga-Neuzugang von VFL Bochum, Kerem Belek, zum Einsatz und bewies eine enorme Bereicherung für die Gelsenkirchener.

Die neue, junge, wilde und engagierte Mannschaft um Trainer Ümit Eren freut sich nun auf das Saisonauftaktspiel am kommenden Sonntag gegen Tus Altenberge, auf heimischem Kunstrasen.

» Eingestellt am 03.09.2014 durch Ümit Eren

Artikel verlinken23.08.2014 - U17 testet gegen Eliteschule Winchester College

Auf ein tolles Erlebnis dürfen sich die Jungjahrgänge aus dem Kader der U17 freuen!

Die Horster U17 ist am Dienstag den 02.09.2014 zu Gast in der Sportschule Duisburg-Wedau und wird um 19:00 Uhr gegen die Eliteschule Winchester College ein Testspiel absolvieren.

Kader für dieses Spiel: Can Atakan-Moussaoglou, Tobias Sowa, Baris Aydin, Tobias Kuscha, Burak Aydin, Fabian Lauria, Ahmet-Can Bulca, Ruben Mesa-Montorio, Issa Fakhro, Ahmet-Baris Berber, Faruk Yalcinak, Moritz Heidenreich, Ergün Cömert, Justin Hofmann, Kerem Belek, Samet Kökcam

» Eingestellt am 23.08.2014 durch Ümit Eren

Artikel verlinken27.06.2014 - Nutze Deine Chance bei Horst 08!

Es werden Spieler der Jahrgänge 1996 und 1997 gesucht mit Schwerpunkt auf 1997er Jahrgänge. Die A2-Junioren spielen in der Kreisliga A und wollen dort in der Saison gut abschneiden. Leistungsstarke, ambitionierte Spieler aus beiden Jahrgängen sind herzlich eingeladen, Spieler von Horst 08 zu werden. Die 1997er Jahrgänge haben überdies hinaus die Perspektive, in der nächsten Saison als A1-Junioren-Spieler in der Bezirksliga zu spielen.  Mit ein bisschen Glück evtl. höherklassig. Die interessierten Spieler dürfen sich bei Gianluca Rapisardi (Trainer A2-Junioren, Saison 2014/2015), Tel.: 0177 / 891 62 09 oder bei dem Jugendleiter Joe Spielhoff, Tel.: 0157 / 850 91 274 melden.

 

» Eingestellt am 27.06.2014 durch Ulrich Schacht

Artikel verlinken26.06.2014 - Anpfiff zum dritten Mixed-Team-Turnier auf dem Schollbruch

Zum dritten Mal veranstaltet der SV Horst-Emscher 08 e.V. in Kooperation mit der Werbegemeinschaft Horst das beliebte MIXED-TEAM-TURNIER. Am Samstag den 05.07.2014 um 10.00 Uhr geht es los! Wie immer entscheidet das Losverfahren über die Zusammenstellung der Teams aus den Bereichen C-Junioren bis Alte Herren. Folgende Die Horster Unternehmen geben hierfür den Teams ihre Namen

Textilhaus Strickling

Mally Fleischwaren

Optik Weber

Horster Familienpost

Schacht III

Geschichtsforum Nordsternpark

Baudienstleistungen Brühl

Siebert

Autohaus Kleinebrink

Hölzel Sport

Wir freuen uns auf sportlich interessante und unterhaltsame Duelle auf dem Platz. Bei Grillfleisch, Pommes und anderen Köstlichkeiten darf mit kalten und heißen Getränken vom Spielfeldrand aus mitgefiebert werden. Wer zwischendurch entspannen möchte, kann hierfür gerne den neuen Biergarten gegenüber dem Kickercafé nutzen. Nach der Vergabe des Pokals, geht es zum Vergnügen nach der ‚Arbeit‘. Ab 19.00 Uhr wird gefeiert! Ab 20.00 Uhr dürfen wir die Band RE-LATE, die 2011 mit einem Musikpreis ausgezeichnet wurden als Live-Act begrüßen. Natürlich mischt unser DJ Uwe auch wieder mit. Es verspricht ein bunter Tag mit einem perfekten Ausklang zu werden. Alle Horster, sowie Freunde und Nachbarn sind herzlich eingeladen, bei kleinen Preisen und guter Stimmung mit zu machen.

Spielhoff

 

» Eingestellt am 26.06.2014 durch Ulrich Schacht

Artikel verlinken26.06.2014 - D1 gewinnt den Kreispokal

Unsere D1-Jugend hat gestern das Endspiel um den Kreispokal gegen SSV Buer mit 3:1 gewonnen.  Die Horster gerieten mit 0 : 1 in Rückstand und drehten dann das Spiel. Die n die Jungens gingen als verdienter Sieg vom Platz. Herzlichen Glückwunsch an das Team und Trainer Willi Schmalz.

» Eingestellt am 26.06.2014 durch Ehlert

Artikel verlinken21.06.2014 - U17 Juniorinnen von SV Horst-Emscher 08 einfach sensationell

In der ersten Saison auf 11er Feld, erspielte sich diese Mannschaft, im Kreis Recklinghausen souverän die Vizemeisterschaft in der Kreisliga. Man musste sich nur dem Meister FC Hillerheide fügen. Diesen trotze man als einzige Mannschaft ein Unentschieden ab und erzielte auch das einzige Gegentor, das FC Hillerheide in der gesamten Meisterschaft kassierte. Man kann unserer Mannschaft nur zu dieser grandiosen Saison gratulieren.

In der letzten Woche nahm die Mannschaft an einem Fußball Turnier bei Spvvg Hamm teil, an dem 14 Mannschaften teilnahmen. Wir erreichten bei diesem Turnier einen hervorragenden 2. Platz. Dieser ist wohl noch höher zu bewerten, denn es nahmen unter anderem Regionalligisten, Westfalenligisten und Bezirksligisten teil.

Für unsere U17 Juniorinnen suchen wir zur neuen Saison 2014/15 noch fußballbegeisterte Mädchen des Jahrganges 1998 – 2001. Ihr seid herzlich zu einem Probetraining eingeladen. Wir trainieren jeden Montag von 17.30 – 19.00 Uhr und Mittwoch von 17.00 – 18.30 Uhr.  Kontaktdaten zu den Trainern, findet ihr auf der Homepage des SV Horst Emscher 08. Wir freuen uns über jeden Neuzugang. Also überlegt nicht lange und schaut einfach bei uns vorbei.

Christoph Melchin

» Eingestellt am 21.06.2014 durch Ehlert

Artikel verlinken01.06.2014 - A1-Jugend mit Niederlage in die Sommerpause

Die A1-Jugend hat sich mit einer 2:1-Auswärtsniederlage bei Vize-Meister TSV Marl-Hüls aus der Saison verabschiedet. Die Gastgeber waren von Beginn an spielbestimmend und konnten diese Überlegenheit in der 22. Spielminute zur verdienten 1:0-Führung nutzen. Die 08er kamen nicht richtig in das Spiel und folgerichtig ging es mit diesem 1:0-Rückstand in die Pause. Nach dem Seitenwechsel das gleiche Bild: Die Gastgeber waren tonangebend und erhöhten in der 69. Spielminute auf 2:0. Nun aber kam die A1-Jugend besser ins Spiel und konnte in der 75. Spielminute durch Ahmet Peker den Anschlusstreffer erzielen. Auch wenn es in der Tabelle für beide Mannschaften um nichts mehr ging, schaukelten sich gegen Ende der Partie die Emotionen hoch und so kam es zu zahlreichen Zeitstrafen sowie insgesamt drei Platzverweisen. Am Ergebnis änderte das Ganze jedoch nichts und die A1-Jugend musste sich am Ende mit 2:1 geschlagen geben. Nichtdestotrotz beendet das Team die Saison auf dem dritten Tabellenplatz. Sicherlich wäre in der Saison mehr drin gewesen, doch die Mannschaft um Kapitän Lukas Signarowski zeigte sich vor allem in den Auswärtsspielen zu wenig konstant und muss sich somit mit diesem dritten Platz zufrieden geben.

SV Horst 08: Heidepeter, Sgraja (77. Jung), Signarowski, Zink, Helwig, Dana, Yaman (66. Yavuzaslan), Mayrahn (46. Kamit), Peker, Klink (46. Durmaz), Tunca

Tore: 1:0 (22.), 2:0 (69.), 2:1 Peker (75.)

» Eingestellt am 01.06.2014 durch M. Lehmann

Artikel verlinken26.05.2014 - U17 verliert Stadt-Derby und riskiert den Klassenerhalt!

Viel wurde sich für das Spiel im Vorfeld vorgenommen und am Ende blieb der Mannschaft nur die leeren Hände.

Für dieses Spiel kamen nahezu alle Spieler des aktuellen Kaders zusammen und wollten sich an dem sonnigen Spieltag den Sieg erkämpfen.

Wie auch in den letzten Wochen konnte das Team seine hochkarätigen Chancen in der Offensive nicht nutzen. Bereits in der 1.Halbzeit konnte die Horster U17, das Spiel unter Dach und Fach bringen….

Aus einer kontrollierten und sehr engagierten Defensive wurde das Spiel über Aussen mit Gianluca Lo Mele und Oguzhan Tas auf die einzige Offensive Adem Kurti geleitet. Ohne Mut zum direkten Torabschluss und Spielfreude des besten U17 Stürmers, konnten mehrere Chancen nicht ausgenutzt werden. Bereits nach 17 Spielminuten signalisierte der bis dahin einer der besten Spieler auf dem Platz, Gianluca Lo Mele, erneut Probleme an der Leiste und konnte trotz angezogener Leistung ab diesem Zeitpunkt bis zur Pause durchkämpfen. Verletzungssorgen waren ein in der Rückrunde, neben der Einstellung vieler Spieler, ein großes Thema.
Wie auch Gianluca Lo Mele waren von anhaltenden Verletzungen nicht verschont: Adem Kurti, Kapitän Mikail Birbir, Olcay Basyigit, Jan Zamzow, Niklas Meese, Burak Sen, Fatih Kurt u.e.m….

Für die zweite Hälfte wurden mehr Abschlüsse und mehr Leistung gefordert, Abschlüssen blieben jedoch nach der Auswechslung von Lo Mele, nahezu komplett aus!

Die Gastgeber, die bereits als Absteiger feststanden, gaben in dieser Phase mehr für das Spiel und suchten immer mehr ihre eigenen Chancen und wurden fündig! Durch eine Standardsituation köpfte der Bueraner den Führungstreffer für die Gastgeber! Ab diesem Zeitpunkt wurden die Bemühungen der Horster, die bereits die Offensive gestärkt hatten, zu einer Qual, um den Ausgleich zu erzielen. Stattdessen wurden die Gastgeber mit einem weiteren Treffer belohnt.

Nun spürte jeder anwesende Horster auf und um den Platz, dass der Klassenerhalt aus eigener Kraft, enorm unter Druck stand. Natürlich nutzen die Bueraner jede Möglichkeit ab diesem Zeitpunkt, um die Zeit über die Runden zu bekommen.

Nun hofft und bangt Trainer Ümit Eren für den Verein, der dies sicher nicht verdient hat, trotz der schlechten Rückrunde ab März 2014 der U17, dass an dem letzten Spieltag (Horst 08 hat spielfrei) der SG Wattenscheid 09 U16 auswärts bei BSV Menden, keine drei Punkte einfährt….denn die Wattenscheider brauchen diese, um aus eigener Kraft in der Landesliga planen zu können. Horst 08 U17 mit derzeit 23 Punkten wird gefolgt von SG Wattenscheid 09 U16 mit 21 Punkten und somit trennen die Mannschaften nur noch 2 Punkte! Nur ein Remis oder eine Niederlage der Wattenscheider, können die negativen letzten Wochen eventuell noch vergessen lassen! Vielleicht, steht ja ein Fussballgott, auch mal über der U17….

Ümit Eren

» Eingestellt am 26.05.2014 durch Ulrich Schacht

© 2006-2014 Medienhaus Gelsenkirchen. Alle Rechte vorbehalten. SV Horst-Emscher 08 e.V., das SV Horst-Emscher 08 e.V.-Logo und alle damit zusammenhängenden SV Horst-Emscher 08 e.V.-Logos und -Designs sind Eigentum vom SV Horst-Emscher 08 e.V. Alle anderen eingetragenen Marken oder Marken sind das Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer.
Impressum

Spin Logo
Lade